HAWtech Tagung 2021 Anmeldung läuft!

Die erste digitale HAWtech-Tagung zum Thema „Digitale Transformationsprozesse an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften – gemeinsam innovativ und nachhaltig“, die auch im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums steht.

„Digitale Transformationsprozesse an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften –

gemeinsam innovativ und nachhaltig“

Mittwoch, 22. September 2021

Die Veranstaltung findet über die virtuelle Veranstaltungsplattform EXPO-IP statt.


Die HAWtech Hochschulen sehen sich als Motoren für Fortschritt und Innovation, die in die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft hineinwirken. Nicht erst seit der Corona-Pandemie zeigt sich die Bedeutung und die Notwendigkeit für eine digitale Transformation, gleichzeitig führt die Krise zu einem enormen Digitalisierungsschub in allen Lebensbereichen. Als Bildungs- und Forschungseinrichtungen tragen wir dabei eine entscheidende Rolle und setzen uns aktiv für nachhaltige Lösungen bei der Gestaltung des digitalen Wandels ein und tauschen uns über Mechanismen und Erfolgsfaktoren für krisenfeste und zukunftssichere Hochschulkonzepte aus.

Am 22. September 2021 feiert die HochschulAllianz für Angewandte Wissenschaften (HAWtech) ihr 10-jähriges Jubiläum und veranstaltet unter dem Vorsitz der Hochschule Darmstadt ihre jährliche Tagung nun zum ersten Mal virtuell zum Thema „Digitale Transformationsprozesse an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften – gemeinsam innovativ und nachhaltig“. Welche Erfahrungen wurden mit der Digitalisierung in den unterschiedlichen Leistungsbereichen (u.a. Lehre, Forschung, Transfer, Verwaltung) der Hochschulen gemacht, wie muss eine Hochschule gestaltet sein, um zukunftsfähig zu sein und welche Rahmenbedingungen bedarf es dafür? Impulse zu diesen und weiteren Fragen geben u.a. Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Andreas Richter, Präsident des Honda Research Institute, Dr. Geleyn Meijer, Rektor der Amsterdam University of Applied Sciences, sowie Oliver Janoschka, Leiter der Geschäftsstelle Hochschulforum Digitalisierung. Ein Grußwort zur Veranstaltung hält Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung. Die Moderation erfolgt durch Dr. Jan-Martin Wiarda, Wissenschaftsjournalist.

Wir laden Sie ein, das Themenfeld „Digitale Transformation“ einen Tag lang mit seinen zahlreichen Initiativen gemeinsam mit uns aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. In Impulsvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops veranschaulichen Fachleute die vielfältigen Ansätze von digitaler Transformation. In einer Pitchrunde präsentieren Hochschulvertreter*innen eindrucksvolle Projekte aus dem Themenbereich der Digitalisierung. Begleitet wird die Tagung von einer virtuellen Ausstellung, die erfolgreiche Initiativen aus den Allianzhochschulen präsentiert. Gelegenheit zum persönlichen Austausch per Einzel- oder Gruppen-Videochat wird Ihnen über ein Networking-Tool ermöglicht.

Das ausführliche Programm erhalten Sie hier, die Anmeldung ist auch möglich.

Zurück