Was ist die HAWtech?

In der Hochschulallianz HAWtech haben sich sechs in den MINT-Fächern führende Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) zusammengeschlossen. Sie eint die Überzeugung, dass exzellente Lehre und angewandte Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung sind, um innovative Produkte und Verfahren am Wirtschaftsstandort Deutschland erfolgreich auf den Weg zu bringen. Gemeinsames Ziel ist es, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen als Motor der wirtschaftlichen Stärke in regionalen Netzwerken zu stärken, und zwar durch wissenschaftliche praxisorientierte Bildung von hervorragenden Ingenieur/-innen und durch gemeinsame Forschung und Entwicklung im Innovationsprozess. Um dies zu erreichen, arbeiten die Verbundshochschulen in Lehre, Forschung und Verwaltung eng zusammen. Die HAWtech setzt sich darüber hinaus für eine verstärkte Förderung der Forschung an Fachhochschulen/Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ein.

Die Ziele

Pressemeldungen der Verbundhochschulen

Pressemitteilung der HAWtech intern Hochschule Darmstadt

HAWtech-Tagung: Wie die Digitalisierung „produktive Sprengkraft“ entwickeln kann

Die „Hochschule von morgen“ stand im Mittelpunkt der Tagung der HochschulAllianz für Angewandte Wissenschaften (HAWtech) Ende September. Die Hochschule Darmstadt richtete das virtuelle Treffen unter dem Titel „Digitale Transformationsprozesse an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften“ mit rund 200 Teilnehmenden aus.

mehr Infos
Pressemitteilung der HAWtech intern Hochschule Darmstadt

Rezepte für die Hochschule von morgen

Verbundhochschulen der HAWtech gestalten die Digitalisierung von angewandter Wissenschaft

mehr Infos
Pressemitteilung der Hochschule Darmstadt

HAWtech Tagung 2021 Anmeldung läuft!

Die erste digitale HAWtech-Tagung zum Thema „Digitale Transformationsprozesse an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften – gemeinsam innovativ und nachhaltig“, die auch im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums steht.

mehr Infos
Pressemitteilung der Hochschule Karlsruhe

Shared Excellence – Laboratory Learning Spaces 4.0: Entwicklung hochschulübergreifender hybrider Laborveranstaltungen

Hochschule Karlsruhe (die HKA) erfolgreich im Programm „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“

mehr Infos