Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Die HTW Dresden wurde im Jahr 1992 gegründet. Sie ist die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt. Technik, Wirtschaft, Gestaltung und ‚grüne’ Studien sind die vier Säulen, auf die sich das Angebot von mehr als 30 Studiengängen stützt. Mit acht Fakultäten, 180 Professorinnen und Professoren und etwas mehr als 5.000 Studierenden ist die Hochschule groß genug, um die Vernetzung der verschiedenen Disziplinen mit hohen Synergieeffekten erfolgreich zu praktizieren. Zahlreiche modern ausgestattete Laboratorien, das an weltweite Kommunikationsdienste angeschlossene Rechnernetz der Hochschule, die nach neuesten Gesichtspunkten eingerichtete Bibliothek und das Sprachenzentrum sowie ein für die Studierenden der technischen Studiengänge obligatorisches praktisches Studiensemester gewährleisten die Praxisnähe des Studierens.

www.htw-dresden.de

Pressemitteilungen der Hochschule Dresden

Pressemitteilung der HTW Dresden

Vom Versuchsfeld in die Gründungsschmiede - Das neue Forschungsteam von grünerdüngen erhält Exist-Gründerstipendium

Dresden, 15.03.2017 – Im Rahmen des BÖLN-Forschungsprojektes „Entwicklung und Erprobung eines neuartigen, aus dem ökologischen Landbau stammenden stickstoffreichen Düngemittels für den ökologischen Gemüsebau“ an der Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie entwickelte Simon Scheffler in der Arbeitsgruppe der Professur Ökologischer Landbau, ein innovatives Düngemittel.

mehr Infos
Pressemitteilung der HTW Dresden

HTW Dresden auf der Messe Karrierestart

Dresden, 17.01.2017 – Unter dem Slogan „Praktisch mehr erreichen“ stellen sich vom 20. bis 22. Januar auf der Dresdner Bildungsmesse „Karrierestart“ die acht Fakultäten der HTW Dresden Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Geoinformation, Gestaltung, Informatik/Mathematik, Landbau/Umwelt/Chemie, Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften mit ihren Studiengängen vor.

mehr Infos
Pressemitteilung der HTW Dresden

Vielfältiger Medieneinsatz und Begeisterung für Physik

Dresden, 10.01.2017 – Reinhold Rennekamp, Professor für Technische Physik, erhält den „Preis für gute Lehre“ 2016 der HTW Dresden.

mehr Infos
Pressemitteilung der HTW Dresden

Das Qualitätssiegel für mehr Autonomie in Studium und Lehre

Als erste sächsische Hochschule für angewandte Wissenschaften hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden) das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen. Das Siegel des Akkreditierungsrates wird für die Dauer von sechs Jahren verliehen und bescheinigt der Hochschule ein Qualitätsmanagementsystem auf hohem Niveau im Bereich Studium und Lehre.

mehr Infos