Was ist die HAWtech?

In der Hochschulallianz HAWtech haben sich sechs in den MINT-Fächern führende Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) zusammengeschlossen. Sie eint die Überzeugung, dass exzellente Lehre und angewandte Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung sind, um innovative Produkte und Verfahren am Wirtschaftsstandort Deutschland erfolgreich auf den Weg zu bringen. Gemeinsames Ziel ist es, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen als Motor der wirtschaftlichen Stärke in regionalen Netzwerken zu stärken, und zwar durch wissenschaftliche praxisorientierte Bildung von hervorragenden Ingenieur/-innen und durch gemeinsame Forschung und Entwicklung im Innovationsprozess. Um dies zu erreichen, arbeiten die Verbundshochschulen in Lehre, Forschung und Verwaltung eng zusammen. Die HAWtech setzt sich darüber hinaus für eine verstärkte Förderung der Forschung an Fachhochschulen/Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ein.

Die Ziele

Studium & Internationales

Die Hochschulen der HAWtech bieten Studierenden erstklassige, innovative und vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten.

mehr Infos

Arbeitskreise

Die HAWtech ist eine HochschulAllianz, die sich mit strategischen Fragen der Hochschulentwicklung im nationalen und internationalen Kontext befasst.

mehr Infos

Leuchtturmprojekte der Verbundhochschulen

Die HAWtech beschäftigt sich mit Themen über die Fortführung und operativen Umsetzung.

mehr Infos

Pressemeldungen der Verbundhochschulen

Pressemitteilung der FH Aachen

Beruf, Familie und Privatleben vereinbaren

FH Aachen mit "audit familiengerechte Hochschule" ausgezeichnet

mehr Infos
Pressemitteilung der Hochschule Dresden

Die HTW Dresden wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem Zertifikat audit familiengerechte hochschule ausgezeichnet

Dresden, 21. Juni 2017 – Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden) ist pünktlich zu ihrem 25-jährigen Bestehen am 20. Juni 2017 in Berlin für ihre strategisch angelegte Verbesserung familiengerechter Arbeits- und Studienbedingungen mit dem Zertifikat zum „audit familiengerechte hochschule“ ausgezeichnet worden. Voraussetzung für das für weitere drei Jahre gültige Zertifikat...

mehr Infos
Pressemitteilung der Hochschule Dresden

Dr. Thomas Neumann erhält den diesjährigen Nachwuchsforscherpreis der HTW Dresden

Dresden, 21. Juni 2017 – Der Medieninformatiker Dr. Thomas Neumann ist der diesjährige Preisträger des Nachwuchsforscherpreises der HTW Dresden. Den mit 1.000 Euro dotieren Preis erhielt Neumann für seine Arbeit „Reconstruction, Analysis, and Editing of dynamically deforming 3D-Surfaces“ (dt. „Rekonstruktion, Analyse und Editierung dynamisch deformierter 3D-Oberflächen“).

mehr Infos
Pressemitteilung der Hochschule Dresden

BMW übergibt Elektrofahrzeug an HTW Dresden für gemeinsames Forschungsprojekt

Die HTW Dresden entwickelt mit dem Fahrzeug ein vollautomatisiertes Testverfahren für Fahrer-Assistenzsysteme. Zur Langen Nacht der Wissenschaften am 16. Juni wird das Fahrzeug im Beisein der Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange öffentlich vorgestellt.

mehr Infos