Summer School HAWtech

Summer School 2018

In diesem Jahr findet die Summer School vom 14. bis 28. Juli an den Standorten der Hochschule Karlsruhe, HTW Berlin und HTW Dresden statt.

Weitere Informationen zur diesjährigen Summer School 2018 finden Sie im Flyer sowie im aktuellen Newsbeitrag.

 

Rückblick aus Dresden

Auch in diesem Jahr waren die Teilnehmer der HAWtech Summer School „Automotive Engineering“ für fünf Tage zu Gast in Dresden. Am ersten Tag wurde die Nähe zu Prag genutzt, um sich dort mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und geschichtlichen Hintergründen vertraut zu machen. Am 23.07.18 begann dann das Fachprogramm. Nach einer Einführung in die HTW Dresden und die Forschungsschwerpunkte der Fahrzeugtechnik konnten die Teilnehmer die Produktion der VW E-Fahrzeuge in Augenschein nehmen. Am Folgetag hieß es dann „Programmieren für alle“. Es wurden reale Messdaten aus Fahrversuchen mit Matlab, einer Skriptspache für Programmierung und Auswertung, analysiert. Die Ergebnisse wurden am letzten Tag in 4 Gruppen vorgestellt.

Diese finalen Präsentationen sind hier zu finden: https://www.youtube.com/user/MechLabDE/videos

 

Die Summer School der HAWtech

Um die Mobilität und den internen Austausch der Studierenden der beteiligten Hochschulen zu fördern, wurde ein gemeinsames Programm, die Summer School der HAWtech, ins Leben gerufen.

Zielgruppe dieses Programms sind Bachelor-Studierende der Ingenieurwissenschaften ab dem 2. und 3. Semester, die ihre Kenntnisse im Bereich "Automotive Engineering" vertiefen wollen.

Das Programm besteht aus Vorlesungen, Gruppenarbeit, Diskussionen, Laborversuche sowie Besichtigungen von führenden Unternehmen. Außerdem gibt es in jeder Stadt eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.

Für die erfolgreiche Teilnahme werden 4 ECTS-Credit-Points vergeben, d. h. die Studierenden können diese für ihr Studium anrechnen lassen.

"Ziel der Summer School ist nicht nur ein weiterer Ausbau der internationalen Zusammenarbeit in Lehre und Forschung", so Prof. Dr. Klemens Gintner aus der Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik der Hochschule Karlsruhe und dortiger Koordinator der Summer School, "besonders interessant ist die Teilnahme auch für die eigene Bildungsbiografie, sodass die Studierenden ihre Berufsaussichten auf dem globalen Arbeitsmarkt weiter steigern können. Und nicht zuletzt erhalten sie einen ungefilterten Einblick in verschiedene Regionen Deutschlands und das dortige Hochschulwesen."

Rückblick

An der ersten englischsprachigen Summer School 2011 haben insgesamt 30 Studierende teilgenommen, allein 23 kamen aus Partnerhochschulen in Ägypten, Belgien, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Mexiko, Russland und den USA.

Einen kleinen Einblick zur Summer School 2014 liefert ein Beitrag des Hochschulradios der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft: Hörbeitrag Summer School.

Zur Summer School 2017 finden Sie hier eine Pressemitteilung der HAWtech.

Kontakt

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Prof. Dr. Klemens Gintner
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe, Germany
Tel.: +49 (0) 721 925 1744
Klemens.Gintner(at)hs-karlsruhe.de

HTW Berlin
Prof. Dr. Michael Lindemann
Wilhelminenhofstraße 75A
12459 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 5019 4221
Michael.Lindemann(at)htw-berlin.de

HTW Dresden
Prof. Dr. Toralf Trautmann
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Tel.: +49 (0) 351 462 2854
Trautmann(at)mw.htw-dresden.de