Hochschulranking 2018: HAWtech-Hochschulen wieder unter den Top Ten

Im aktuellen Hochschulranking der Wirtschaftswoche vom 12.01.2018 belegen die Hochschulen der HAWtech wieder die vorderen Plätze.

Die Hochschulen der HochschulAllianz für Angewandte Wissenschaften (HAWtech) gehören zu den besten Hochschulen Deutschlands. Das belegen die guten Platzierungen im Hochschulranking der WirtschaftsWoche, demzufolge die Absolventinnen und Absolventen der HAWtech-Hochschulen einen sehr guten Ruf bei Personalverantwortlichen genießen.

Wie auch in den letzten Jahren überzeugen die Hochschulen der HAWtech in den Fachrichtungen BWL, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen. In drei Studiengängen stehen sie auf fünf Plätzen unter den Top Ten, in den Kategorien Elektrotechnik und Maschinenbau belegen sie mit der FH Aachen zudem den ersten Platz. „Es freut uns sehr“, sagt Prof. Dr. Roland Stenzel, Sprecher der HAWtech und Rektor der HTW Dresden, „dass die HAWtech wieder als fachlich starker Hochschulverbund vertreten ist.“

Bei dem Ranking wurden mehr als 500 Personalverantwortliche von kleinen, mittleren und großen Unternehmen durch die Beratungsgesellschaft Universum Global befragt, von welchen Hochschulen sie am liebsten rekrutieren und auf welche Kriterien sie dabei Wert legen.

Es lohnt sich also für Studieninteressierte, bei der Wahl der Hochschule genauer hinzusehen. „Die HAWtech setzt sich dafür ein, durch engen Kontakt mit regionalen und internationalen Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen einen hohen Praxisbezug zu gewährleisten und so die Absolventinnen und Absolventen optimal für den Arbeitsmarkt auszubilden“, so Stenzel. „Das Ranking bestätigt auch unsere Erfahrung, dass Alumni unserer Hochschulen bei den Personalverantwortlich gefragt und angesehen sind und schnell im Job ankommen.“

Zurück