Fraunhofer-Zeistungszentren an der HAWtech

Die Fraunhofer-HAWtech-Kooperationen

Detaiierte Informationen zu den Leistungszentren an der HAWtech finden Sie in dieser pdf-Datei.

Weitere Informationen zu den FraunhoferLeistungszentren können Sie hier nachlesen.

Was?

Leistungszentren organisieren den Schulterschluss der universitären und außeruniversitären Forschung mit der Wirtschaft und zeichnen sich durch verbindliche, durchgängige Roadmaps der beteiligten Partner in den Leistungsdimensionen Forschung und Lehre, Nachwuchsförderung, Infrastruktur, Innovation und Transfer aus. Sie sind ein Angebot an die Politik, wissenschaftliche Exzellenz mit gesellschaftlichem Nutzen prioritär zu entwickeln.

Von Wissenschaftsclustern zu Leistungszentren

Die Weiterentwicklung der Wissenschaftslandschaft in Deutschland wird über einen Wettbewerb der Standorte um Exzellenz und Innovationskraft erfolgen. Zukünftig werden die Wissenschaftsregionen gewinnen, denen es gelingt, integrierte Standortkonzepte neuer Qualität zu entwickeln und gemeinsam mit Wissenschaft, Wirtschaft und Politik nachhaltig umzusetzen.

Als profilierte Einrichtung der angewandten Forschung an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gestaltet die Fraunhofer-Gesellschaft das Innovationsgeschehen in Deutschland maßgeblich mit. Sie bietet an, im strategischen Schulterschluss mit ihren Partneruniversitäten ihr Engagement zur nachhaltigen Entwicklung von Wissenschaftsstandorten zu regionalen Leistungszentren noch weiter zu verstärken.

Wo und wer?

HTW Dresden, TU Dresden, TU Chemnitz: Leistungszentrum "Funktionsintegration für Mikro-/Nanoelektronik"

Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für Mikrosysteme, Sensorik und neuen Mikroelektronik-Prozesstechnologien in Kooperation mit der Industrie

Komplexe Entwicklungen basierend auf der Kombination von Kompetenzen in allen Gebieten der Mikro- und Nanotechnolgien

als Basis für neuen Applikationen und Produktkonzepte

 

HTW Berlin, TU Berlin, HU Berlin, FU Berlin, UdK Berlin, Beuth Hochschule, HIIG, Universität Potsdam: Leistungszentrum "Digitale Vernetzung"

Nachhaltige Lösungen für »Industrie & Produktion«, »Mobilität & Zukunftsstadt«, »Gesundheit & Medizin« und »kritische Infrastrukturen & Energie«

Forschungs- und Umsetzungskompetenz für die Digitalisierung aus einer Hand

Vermittlung des Nutzens anhand realer Beispiele und Szenarien

Qualifizierung, Sensibilisierung, prototypische Umsetzung und Transformationsbegleitung

Maßgeschneiderte Angebote für Start-Ups, den Mittelstand und Großkonzerne

Testen und Zertifizierung

 

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, KIT (19 Institute), FZI: Leistungszentrum "Profilregion Mobilitätssysteme"

Mobilität einer sich verändernden Gesellschaft

Urbane Mobilität

Vernetzte Mobilität

Automatisierte Mobilität

Elektrische und hybrid-elektrische Mobilität

CO2-neutrale Mobilität

Systemleichtbau

 

Hochschule Darmstadt, TU Darmstadt: Leistungszentrum "Sicherheit und Datenschutz in der digitalen Welt"

Effektive und effiziente Cybersicherheit bei funktional getriebener Entwicklung von Informationstechnologie

Entwicklung von Methoden, Werkzeugen und Prozessen für Entwurf und Realisierung sicherer IT-basierter Lösungen

Cybersicherheit